Unable to start Luminar Neo

Answered

Comments

32 comments

  • Official comment
    Avatar
    Alina Skylum

    Hi folks, 

    We've already fixed this issue. 

    Please try reinstalling the app in the following way:

    1. Go to “Apps and Features” by right click on the Start button;
    2. Find Luminar there and click [Uninstall] (you can also uninstall from the Control Panel);
    3. Type %appdata% in Search (folder Roaming should open);
    4. Find the folder “LuminarNeo” and delete it (it deletes your activation for Luminar Neo too);
    5. Go to Pictures and rename the folder called Luminar Neo Catalog (if you have your Catalog anywhere else, find it and rename it).
    6. Install the app once again from your Skylum Account and let us know how it goes. 
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Michael Ganz

    correction, as an Administrator I could open Luminar AI

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Günther Volger

    Habe Luminar Neo installiert. Beim Anklicken versucht das Programm zu starten und bricht nach ca. 2 .. 3 Sekunden den Startvorgang ab. Habe das Programm wieder deinstalliert und neu installiert, PC mehrfach neu gestartet, Programm als Admin gestartet, hilft alles nichts. Die geforderten Voraussetzungen an den PC werden bei mir erfüllt. Luminar 4 und Luminar AI laufen bei mir problemlos.

    In der Ereignisanzeige kommt:

    Name der fehlerhaften Anwendung: Luminar Neo.exe, Version: 1.0.0.9188, Zeitstempel: 0x609c77fe
    Name des fehlerhaften Moduls: System.Private.CoreLib.dll, Version: 4.700.21.26205, Zeitstempel: 0xe48b2166
    Ausnahmecode: 0x80131623
    Fehleroffset: 0x00000000005cc0a7
    ID des fehlerhaften Prozesses: 0x3a64
    Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d81ec728100e3a
    Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files\Skylum\Luminar Neo\Luminar Neo.exe
    Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Program Files\Skylum\Luminar Neo\System.Private.CoreLib.dll
    Berichtskennung: 49bb6040-0d91-4d2e-b8dd-fedcd4a9cbfe

    Hat jemand einen helfenden Hinweis?

    1
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Andreas Ehmke

    Hallo Günther Volger,

    ist bei mir das Gleiche. Ich habe dann noch das was hier (https://skylum.com/support) steht, unter dem letzten FAQ, überprüft und installiert: "I'm encountering an issue while working in Luminar". Aber auch das brachte nichts. Die Datei "System.Private.CoreLib.dll" hat wohl irgendwas mit .NET Framework von Microsoft zu tun aber ich bin kein Programmierer. Doch vielleicht beruhigt Dich und Andere das ja wenigstens etwas; der Fehler liegt ziemlich sicher nicht bei uns.

    Also warten wir mal ab, was von Skylum dazu kommt; das Forum ist ja bereits voll von diesem Bug!

    Liebe Grüße!

    1
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Günther Volger

    Ich hatte auch .NET Framework in Verdacht, daß Luminar Neo nicht startet. Auf meinem PC sind jetzt die Komponenten zu .NET Framwork aktuell (V 4.0 30319), habe auch Java 8 Update 321 installiert, hat aber auch nicht geholfen.

    Hier muß also Skylum möglichst schnell nachbessern!

    Dazu wünsche ich uns viel Erfolg.

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Günther Volger

    Die Hinweise von Alina Skylum (Punkte 1. bis 6.) wurden genau beachtet Luminar Neo wurde deinstalliert und neu installiert. Das Ergebnis ist das gleiche, Luminar Neo startet nicht und zeigt auch das gleiche Fehlerprotokoll in der Windows-Ereignisanzeige (kann bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden).

    Bemerkung: Ordner “LuminarNeo” (Punkt 4.) mußte nicht gelöscht werden, weil es diesen auf dem PC gar nich gibt. Auch den Ordner Luminar Neo Catalog (Punkt 5.) brauchte ich nicht umzubenennen, den gibt es auf dem PC auch nicht.

    Das Problem ist also weiterhin ungelöst.

    1
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Wolfgang Rheindorf

    Ich habe das gleiche Problem, nur ich habe gestern Abend und heute Vormittag bereits mit der gestern installierten Vollversion gearbeitet. Immer wieder kam es zu Abstürzen, aber seit heute Abend geht es mir so wie euch beiden. Ich hoffe auf rasche Reaktion von Skylum noch vor dem offiziellen Start! Haben ja lange genug gebraucht und schwer Wind gemacht.
    Viel Erfolg wünscht ein User, der festgestellt hat, dass Skylum sich ganz schön blamiert hat.

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Andreas Ehmke

    Hallo @Wolfgang, ja das war nichts! Aber nur wenn einem Unrecht geschieht, kann man auch lernen zu verzeihen. Ich habe gerade extra einen neuen Post aufgemacht, weil es ja schon sehr unübersichtlich geworden ist: https://community.skylum.com/hc/en-us/community/posts/4419376944402-Neo-crashes-when-open-it-this-worked-for-me-

    Und vielleicht kann er auch Dir jetzt helfen – Ich wünsche Dir viel Erfolg dabei!

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Tania Taylor

    Hi everyone!

    I'm truly sorry you all have to go through this. I know how frustrating it might feel to keep on waiting on an app and then not be able to use it. I have passed your concerns to our product team. Our tech department is investigating the case, and we'll really appreciate your event logs:

    1. Reproduce the issue.
    2. Press the Windows logo key + R.
    3. Type eventvwr in the dialog box that opens and hit Enter on your keyboard.
    4. In the window that opens click the triangle next to Windows Logs on the left. A directory tree should open.
    5. Click Application in the directory tree. 
    6. In the main part of the window find the two topmost entries marked with Error named Application Error and .NET Runtime.
    7. Hold CTRL and click your left mouse button on each entry to select them both.
    8. Right-click on any of the two selected entries and click Save Selected Events.
    9. Name the file, save it, and send it to https://skylum.com/support 
    10. Here is the video tutorial on how to collect logshttps://www.loom.com/share/d7d8325cb83b4539a0a2dae3ebf286f6
    -1
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Thomas Spantzel

    Bei mir das gleiche

    Programm installiert, bereits der automatische Start funktioniert nicht.

    Eigentlich möchte ich das Programm nur nutzen

    1
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Tom Goecke

    Hallo,

    Ich hatte das Problem, das Luminar Neo nicht startet.

    Die Abhilfe die ich im Internet gefunden habe funktioniert.

    Offensichtlich hat Luminar Neo Probleme mit bereits installierten anderen Versionen von Skylum.
    Es ist aber ganz einfach Luminar Neo zum Starten zu bekommen. Ich nutze Luminar 4 / Lumnar AI, und natürlich auch Luminar Neo.

    1. Verschiebe „alle“ von Luminar *4.0/AI/Neo* angelegten Ordner aus dem Verzeichnis
    C:\Users\Username\AppData\Roaming in einen anderen Ordner. Verschieben und nicht nur kopieren, und nicht löschen. Die Ordner brauchst du später noch.

    2.Verschiebe „alle“ von Luminar *4.0/AI/Neo* angelegten Ordner aus dem Verzeichnis
    C:\Users\Username\Bilder in einen anderen Ordner. Verschieben und nicht nur kopieren, und nicht löschen. Die Ordner brauchst du später noch.

    Gehe in Windows auf Einstellungen >Apps, und klicke bei Luminar Neo auf Deinstallation.

    Es kommt ein Fenster wo Du auf reparieren klicken kannst. Danach wird Luminar Neo repariert, und lässt sich danach auch starten.

    Bei der Reparatur werden von der Installationsroutine in C:\Users\Username\AppData\Roaming und in C:\Users\Username\Bilder die vorher verschobenen Ordner „Luminar Neo Catalog“ und „Luminar Neo“ neu angelegt, und Luminar Neo lässt sich starten.

    Du musst dann noch die vorher verschobenen und gesicherten Ordner von Luminar AI und Luminar 4 wieder an die Ausgangsposition zurückverschieben.

    Bei mir hat das geholfen. Alle Lumnar Versionen lassen sich starten und laufen auch zusammen problemlos.

    Viele Grüsse

    Tom

     

     

     

    2
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Erik Niederberger

    @Tom Goecke :

    genau so funktioniert's bei mir auch.

    Danke und Gruss

    Erik

    -1
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Günther Volger

    Na endlich, bei mir läuft Skylum Neo jetzt auch, trotzdem kann ich mir die Bemerkung nicht ersparen, daß das eine schwache Leistung von Skylum ist. Wieviel Stunden haben wir als Nutzer in Summe dafür verwendet, ein lauffähiges Programm zu starten? Danke den 'Nutzer-Aktivisten' für die zweckdienlichen Hinweise.

    Viele Grüße

    Günther

    1
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Andreas Ehmke

    Hallo @Günther, Du hast vollkommen recht, das war nix! Aber ich freue mich, dass es jetzt auch bei Dir läuft. Schauen wir also mal, was Skylum jetzt daraus macht – ich bin gespannt! Denn meiner Ansicht nach fehlt da noch so einiges, um es überhaupt Version 1.0 (nach AI) nennen zu dürfen. Sie hätten lieber die 1.1 als 1.0 veröffentlichen sollen. Dann hätten sie auch noch mehr Zeit gehabt, die Bugs zu beseitigen. Jetzt ist es irgendwie weder Fisch noch Fleisch, wie man so schön sagt. Ich hoffe sie lernen daraus und hauen die 1.0 nicht auch offiziell so raus sondern lieber etwas später oder sie müssen jetzt richtig powern ...! Wie gesagt, ich bin gespannt.

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Thomas Spantzel

    @Tom, Danke, kann Neo jetzt starten

    ich hatte Luminar 4 und habe bisher mit Luminiar AI gearbeitet

    Mit Neo kann ich trotz geglücktem Start aber nicht arbeiten. Langsam, Programmabstürze und Grundfunktionen fehlen (noch?). Oder kann es da evtl. andere Zusammenhänge geben? Z.B. fehlt bei mir die Grundfunktion "Anpassungen kopieren".

    Ist das nur bei mir so?

    Grüße

    Thomas

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Sylvia Georg

    Bei mir genau dasselbe! Heute 2x runtergeladen und als Administrator installiert. Nach 4 sek. Abruch, das Programm startet nicht. Die Anleitung von vor 3 Tagen hilft nicht weiter.

    Ich befürchte Schlimmes, wenn es jetzt schon so anfängt. Das ist absolut enttäuschend!

    Bitte umgehend fixen und uns per Mail benachrichtigen. Ich habe anderes zu tun, als laufend nachzuprüfen, ob die Software jetzt dem entspricht, was ich gekauft habe.

     

    With me exactly the same! Today 2x downloaded and installed as administrator. After 4 sec. abort, the program does not start. The manual from 3 days ago does not help.


    I fear bad things, if it starts now already in such a way. This is absolutely disappointing!


    Please fix it immediately and notify us by mail. I have other things to do than to continuously check if the software now corresponds to what I bought.

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Sylvia Georg

    Ich lese gerade die ganzen Beschreibungen, was man machen soll (Ordner verschieben usw.)...

    Mal ganz im Ernst; ich habe eine Software gekauft, installiert und sie startet nicht.

    Es ist nicht meine Sache da jetzt ewig rum zu probieren, sondern ich erwarte eine funktionierende Software, ohne Abstürze und Gefummle um sie ans Laufen zu bringen. So was hab ich ja noch nie erlebt.

    Schon die anderen Versionen brauchen ewig bis mal starten und noch länger bis dann jedesmal der Bilderkatalog steht (Luminar AI)... einfach unerfreulich!

    Offenbar seid Ihr nicht so gut, wie ihr denkt und mit der KI ist es auch nicht weit her.

     

    I'm reading all the descriptions of what to do (move folders, etc)....


    Seriously, I bought a software, installed it and it does not start.


    It's not my business to try it out, but I expect a working software, without crashes and fiddling to get it running. I have never experienced anything like this.


    Already the other versions need forever to start and even longer until then each time the image catalog is (Luminar AI)... simply unpleasant!


    Obviously you are not as good as you think and with the AI it is also not far.

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Thomas Spantzel

    Mit der Auslieferung von Neo startete ja auch der Beginn der Rückgabefrist.

    Was bis jetzt vorliegt, ist so weit entfernt von einem funktionierenden Programm, dass ich mir wohl das Geld zurückgeben lasse.

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Wolfgang Rheindorf

    Ich bin nicht nur frustiert von der mangelhaften Programmierung, sondern ich habe dieses Luminar Neo deinstalliert, weil ich Skylum nicht mehr zutraue, übermorgen vernünftige Software auf den Markt zu bringen! Das was Thomas schreibt ist zutreffend. Ich würde sagen es ist mehr als dilletantisch einem ein Update zu servieren, das nicht funktioniert. Auch Luminar Neo 1.0.0.0.9205 startet nicht. 

    Ich möchte mein Geld zurück haben. Hoffentlich meldet sich jemand von Skylum bei mir - entweder mit einer einwandfrei startenden und funktionierenden Version, oder mit der Rückzahlung meiner vor langer Zeit vorab geleisteten Zahlung!!!!

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Andreas Grau

    Hallo Communiry,
    ich habe dasselbe Problem, dass Neo bei mir gar nicht erst startet.Laut Windows Logfile ist es ein Softwarefehler, dass Luminar Neo nicht startet. Ich nutze bisher nur Luminar 4 und wollte nun zum ersten Mal die Beta Version 2 installeiren. Das .Net Framework und VC auf neustem Stand sind versteht sich von selbst.

    Hier muss unbedingt nachgebessert werden, sonst hole ich mir das Geld auch wieder...

    Faulting application name: Luminar Neo.exe, version: 1.0.0.9199, time stamp: 0x609c77fe
    Faulting module name: System.Private.CoreLib.dll, version: 4.700.21.26205, time stamp: 0xe48b2166


    Application: Luminar Neo.exe
    CoreCLR Version: 4.700.21.26205
    .NET Core Version: 3.1.16
    Description: The application requested process termination through System.Environment.FailFast(string message).
    Message: Newtonsoft.Json.JsonReaderException: Unexpected character encountered while parsing value: <. Path '', line 0, position 0.
       at Newtonsoft.Json.JsonTextReader.ParseValue()
       at Newtonsoft.Json.JsonReader.ReadAndMoveToContent()
       at Newtonsoft.Json.JsonReader.ReadForType(JsonContract contract, Boolean hasConverter)
       at Newtonsoft.Json.Serialization.JsonSerializerInternalReader.Deserialize(JsonReader reader, Type objectType, Boolean checkAdditionalContent)
       at Newtonsoft.Json.JsonSerializer.DeserializeInternal(JsonReader reader, Type objectType)
       at Newtonsoft.Json.JsonSerializer.Deserialize(JsonReader reader, Type objectType)
       at Newtonsoft.Json.JsonConvert.DeserializeObject(String value, Type type, JsonSerializerSettings settings)
       at Newtonsoft.Json.JsonConvert.DeserializeObject[T](String value, JsonSerializerSettings settings)
       at Newtonsoft.Json.JsonConvert.DeserializeObject[T](String value)
       at Luminar5.Core.Templates.Deserializing.TemplatesDeserializer.GetTemplateAsync(IDirectoryInfo directoryInfo, IDictionary`2 parentOrder, Int32 idGroup)
       at Common.Infrastructure.Extensions.EnumerableExtensions.ToAsyncEnumerable[TIn,TOut](IEnumerable`1 source, Func`2 func)+MoveNext()
       at Common.Infrastructure.Extensions.EnumerableExtensions.ToAsyncEnumerable[TIn,TOut](IEnumerable`1 source, Func`2 func)+System.Threading.Tasks.Sources.IValueTaskSource<System.Boolean>.GetResult()
       at System.Collections.Generic.AsyncEnumerableHelpers.ToArrayWithLength[T](IAsyncEnumerable`1 source, CancellationToken cancellationToken) in /_/Ix.NET/Source/System.Linq.Async/System/Linq/AsyncEnumerableHelpers.cs:line 49
       at System.Collections.Generic.AsyncEnumerableHelpers.ToArrayWithLength[T](IAsyncEnumerable`1 source, CancellationToken cancellationToken) in /_/Ix.NET/Source/System.Linq.Async/System/Linq/AsyncEnumerableHelpers.cs:line 91
       at System.Collections.Generic.AsyncEnumerableHelpers.ToArray[T](IAsyncEnumerable`1 source, CancellationToken cancellationToken) in /_/Ix.NET/Source/System.Linq.Async/System/Linq/AsyncEnumerableHelpers.cs:line 17
       at Luminar5.Core.Templates.UserTemplates.TemplatesProvider.InitAsync()
       at LuminarNeo.ViewModels.MainWindowViewModel.InitializeAsync(MigrationResult migrationResult, IUnityContainer unityContainer)
       at Luminar.DAM.AppBase.Models.ApplicationBase.InitApplicationAsync(IUnityContainer unityContainer, IMigrator migrator, IHardwareHelper hardwareHelper)
       at Common.Infrastructure.Logics.Loggers.Empty.EmptyPerformanceLogger.LogExecutionTimeAsync(Task action, String phaseName)
       at Luminar.DAM.AppBase.Models.ApplicationBase.OnStartup(Object sender, StartupEventArgs args)
       at System.Threading.Tasks.Task.<>c.<ThrowAsync>b__139_0(Object state)
       at System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(Delegate callback, Object args, Int32 numArgs)
       at System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(Object source, Delegate callback, Object args, Int32 numArgs, Delegate catchHandler)
       at Common.Infrastructure.Logics.Loggers.FileLog.Fatal(String message)
       at Common.Infrastructure.Logics.Loggers.Log.Fatal(String message)
       at Common.Infrastructure.Logics.Loggers.Log.Fatal(Exception ex)
       at Luminar.DAM.AppBase.Models.ApplicationBase.OnDispatcherUnhandledException(Object sender, DispatcherUnhandledExceptionEventArgs e)
       at System.Windows.Threading.Dispatcher.CatchException(Exception e)
       at System.Windows.Threading.Dispatcher.CatchExceptionStatic(Object source, Exception e)
       at System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.CatchException(Object source, Exception e, Delegate catchHandler)
       at System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(Object source, Delegate callback, Object args, Int32 numArgs, Delegate catchHandler)
       at System.Windows.Threading.DispatcherOperation.InvokeImpl()
       at System.Windows.Threading.DispatcherOperation.InvokeInSecurityContext(Object state)
       at MS.Internal.CulturePreservingExecutionContext.CallbackWrapper(Object obj)
       at System.Threading.ExecutionContext.RunInternal(ExecutionContext executionContext, ContextCallback callback, Object state)
       at System.Threading.ExecutionContext.Run(ExecutionContext executionContext, ContextCallback callback, Object state)
       at MS.Internal.CulturePreservingExecutionContext.Run(CulturePreservingExecutionContext executionContext, ContextCallback callback, Object state)
       at System.Windows.Threading.DispatcherOperation.Invoke()
       at System.Windows.Threading.Dispatcher.ProcessQueue()
       at System.Windows.Threading.Dispatcher.WndProcHook(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled)
       at MS.Win32.HwndWrapper.WndProc(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled)
       at MS.Win32.HwndSubclass.DispatcherCallbackOperation(Object o)
       at System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(Delegate callback, Object args, Int32 numArgs)
       at System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(Object source, Delegate callback, Object args, Int32 numArgs, Delegate catchHandler)
       at System.Windows.Threading.Dispatcher.LegacyInvokeImpl(DispatcherPriority priority, TimeSpan timeout, Delegate method, Object args, Int32 numArgs)
       at MS.Win32.HwndSubclass.SubclassWndProc(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam)
       at MS.Win32.UnsafeNativeMethods.DispatchMessage(MSG& msg)
       at MS.Win32.UnsafeNativeMethods.DispatchMessage(MSG& msg)
       at System.Windows.Threading.Dispatcher.PushFrameImpl(DispatcherFrame frame)
       at System.Windows.Threading.Dispatcher.PushFrame(DispatcherFrame frame)
       at System.Windows.Threading.Dispatcher.Run()
       at System.Windows.Application.RunDispatcher(Object ignore)
       at System.Windows.Application.RunInternal(Window window)
       at System.Windows.Application.Run()
       at LuminarNeo.App.Main()

    Description: The process was terminated due to an unhandled exception.System.Diagnostics.DebugProvider+DebugAssertException: Newtonsoft.Json.JsonReaderException: Unexpected character encountered while parsing value: <. Path '', line 0, position 0.
       at Newtonsoft.Json.JsonTextReader.ParseValue()
       at Newtonsoft.Json.JsonReader.ReadAndMoveToContent()
       at Newtonsoft.Json.JsonReader.ReadForType(JsonContract contract, Boolean hasConverter)
       at Newtonsoft.Json.Serialization.JsonSerializerInternalReader.Deserialize(JsonReader reader, Type objectType, Boolean checkAdditionalContent)
       at Newtonsoft.Json.JsonSerializer.DeserializeInternal(JsonReader reader, Type objectType)
       at Newtonsoft.Json.JsonSerializer.Deserialize(JsonReader reader, Type objectType)
       at Newtonsoft.Json.JsonConvert.DeserializeObject(String value, Type type, JsonSerializerSettings settings)
       at Newtonsoft.Json.JsonConvert.DeserializeObject[T](String value, JsonSerializerSettings settings)
       at Newtonsoft.Json.JsonConvert.DeserializeObject[T](String value)
       at Luminar5.Core.Templates.Deserializing.TemplatesDeserializer.GetTemplateAsync(IDirectoryInfo directoryInfo, IDictionary`2 parentOrder, Int32 idGroup)
       at Common.Infrastructure.Extensions.EnumerableExtensions.ToAsyncEnumerable[TIn,TOut](IEnumerable`1 source, Func`2 func)+MoveNext()
       at Common.Infrastructure.Extensions.EnumerableExtensions.ToAsyncEnumerable[TIn,TOut](IEnumerable`1 source, Func`2 func)+System.Threading.Tasks.Sources.IValueTaskSource<System.Boolean>.GetResult()
       at System.Collections.Generic.AsyncEnumerableHelpers.ToArrayWithLength[T](IAsyncEnumerable`1 source, CancellationToken cancellationToken) in /_/Ix.NET/Source/System.Linq.Async/System/Linq/AsyncEnumerableHelpers.cs:line 49
       at System.Collections.Generic.AsyncEnumerableHelpers.ToArrayWithLength[T](IAsyncEnumerable`1 source, CancellationToken cancellationToken) in /_/Ix.NET/Source/System.Linq.Async/System/Linq/AsyncEnumerableHelpers.cs:line 91
       at System.Collections.Generic.AsyncEnumerableHelpers.ToArray[T](IAsyncEnumerable`1 source, CancellationToken cancellationToken) in /_/Ix.NET/Source/System.Linq.Async/System/Linq/AsyncEnumerableHelpers.cs:line 17
       at Luminar5.Core.Templates.UserTemplates.TemplatesProvider.InitAsync()
       at LuminarNeo.ViewModels.MainWindowViewModel.InitializeAsync(MigrationResult migrationResult, IUnityContainer unityContainer)
       at Luminar.DAM.AppBase.Models.ApplicationBase.InitApplicationAsync(IUnityContainer unityContainer, IMigrator migrator, IHardwareHelper hardwareHelper)
       at Common.Infrastructure.Logics.Loggers.Empty.EmptyPerformanceLogger.LogExecutionTimeAsync(Task action, String phaseName)
       at Luminar.DAM.AppBase.Models.ApplicationBase.OnStartup(Object sender, StartupEventArgs args)
       at System.Threading.Tasks.Task.<>c.<ThrowAsync>b__139_0(Object state)
       at System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(Delegate callback, Object args, Int32 numArgs)
       at System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(Object source, Delegate callback, Object args, Int32 numArgs, Delegate catchHandler)
       at Common.Infrastructure.Logics.Loggers.FileLog.Fatal(String message)
       at Common.Infrastructure.Logics.Loggers.Log.Fatal(String message)
       at Common.Infrastructure.Logics.Loggers.Log.Fatal(Exception ex)
       at Luminar.DAM.AppBase.Models.ApplicationBase.OnDispatcherUnhandledException(Object sender, DispatcherUnhandledExceptionEventArgs e)
       at System.Windows.Threading.Dispatcher.CatchException(Exception e)
       at System.Windows.Threading.Dispatcher.CatchExceptionStatic(Object source, Exception e)
       at System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.CatchException(Object source, Exception e, Delegate catchHandler)
       at System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(Object source, Delegate callback, Object args, Int32 numArgs, Delegate catchHandler)
       at System.Windows.Threading.DispatcherOperation.InvokeImpl()
       at System.Windows.Threading.DispatcherOperation.InvokeInSecurityContext(Object state)
       at MS.Internal.CulturePreservingExecutionContext.CallbackWrapper(Object obj)
       at System.Threading.ExecutionContext.RunInternal(ExecutionContext executionContext, ContextCallback callback, Object state)
       at System.Threading.ExecutionContext.Run(ExecutionContext executionContext, ContextCallback callback, Object state)
       at MS.Internal.CulturePreservingExecutionContext.Run(CulturePreservingExecutionContext executionContext, ContextCallback callback, Object state)
       at System.Windows.Threading.DispatcherOperation.Invoke()
       at System.Windows.Threading.Dispatcher.ProcessQueue()
       at System.Windows.Threading.Dispatcher.WndProcHook(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled)
       at MS.Win32.HwndWrapper.WndProc(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled)
       at MS.Win32.HwndSubclass.DispatcherCallbackOperation(Object o)
       at System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(Delegate callback, Object args, Int32 numArgs)
       at System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(Object source, Delegate callback, Object args, Int32 numArgs, Delegate catchHandler)
       at System.Windows.Threading.Dispatcher.LegacyInvokeImpl(DispatcherPriority priority, TimeSpan timeout, Delegate method, Object args, Int32 numArgs)
       at MS.Win32.HwndSubclass.SubclassWndProc(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam)
       at MS.Win32.UnsafeNativeMethods.DispatchMessage(MSG& msg)
       at MS.Win32.UnsafeNativeMethods.DispatchMessage(MSG& msg)
       at System.Windows.Threading.Dispatcher.PushFrameImpl(DispatcherFrame frame)
       at System.Windows.Threading.Dispatcher.PushFrame(DispatcherFrame frame)
       at System.Windows.Threading.Dispatcher.Run()
       at System.Windows.Application.RunDispatcher(Object ignore)
       at System.Windows.Application.RunInternal(Window window)
       at System.Windows.Application.Run()
       at LuminarNeo.App.Main()

    Stack:
       at System.Environment.FailFast(System.String, System.Exception, System.String)
       at System.Diagnostics.DebugProvider.FailCore(System.String, System.String, System.String, System.String)
       at System.Diagnostics.DefaultTraceListener.Fail(System.String, System.String)
       at System.Diagnostics.DefaultTraceListener.Fail(System.String)
       at System.Diagnostics.TraceInternal.Fail(System.String)
       at System.Diagnostics.Trace.Fail(System.String)
       at Common.Infrastructure.Logics.Loggers.FileLog.Fatal(System.String)
       at Common.Infrastructure.Logics.Loggers.Log.Fatal(System.String)
       at Common.Infrastructure.Logics.Loggers.Log.Fatal(System.Exception)
       at Luminar.DAM.AppBase.Models.ApplicationBase.OnDispatcherUnhandledException(System.Object, System.Windows.Threading.DispatcherUnhandledExceptionEventArgs)
       at System.Windows.Threading.Dispatcher.CatchException(System.Exception)
       at System.Windows.Threading.Dispatcher.CatchExceptionStatic(System.Object, System.Exception)
       at System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.CatchException(System.Object, System.Exception, System.Delegate)
       at System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(System.Object, System.Delegate, System.Object, Int32, System.Delegate)
       at System.Windows.Threading.DispatcherOperation.InvokeImpl()
       at System.Windows.Threading.DispatcherOperation.InvokeInSecurityContext(System.Object)
       at MS.Internal.CulturePreservingExecutionContext.CallbackWrapper(System.Object)
       at System.Threading.ExecutionContext.RunInternal(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object)
       at System.Threading.ExecutionContext.Run(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object)
       at MS.Internal.CulturePreservingExecutionContext.Run(MS.Internal.CulturePreservingExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object)
       at System.Windows.Threading.DispatcherOperation.Invoke()
       at System.Windows.Threading.Dispatcher.ProcessQueue()
       at System.Windows.Threading.Dispatcher.WndProcHook(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr, Boolean ByRef)
       at MS.Win32.HwndWrapper.WndProc(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr, Boolean ByRef)
       at MS.Win32.HwndSubclass.DispatcherCallbackOperation(System.Object)
       at System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(System.Delegate, System.Object, Int32)
       at System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(System.Object, System.Delegate, System.Object, Int32, System.Delegate)
       at System.Windows.Threading.Dispatcher.LegacyInvokeImpl(System.Windows.Threading.DispatcherPriority, System.TimeSpan, System.Delegate, System.Object, Int32)
       at MS.Win32.HwndSubclass.SubclassWndProc(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr)
       at MS.Win32.UnsafeNativeMethods.DispatchMessage(System.Windows.Interop.MSG ByRef)
       at MS.Win32.UnsafeNativeMethods.DispatchMessage(System.Windows.Interop.MSG ByRef)
       at System.Windows.Threading.Dispatcher.PushFrameImpl(System.Windows.Threading.DispatcherFrame)
       at System.Windows.Threading.Dispatcher.PushFrame(System.Windows.Threading.DispatcherFrame)
       at System.Windows.Threading.Dispatcher.Run()
       at System.Windows.Application.RunDispatcher(System.Object)
       at System.Windows.Application.RunInternal(System.Windows.Window)
       at System.Windows.Application.Run()
       at LuminarNeo.App.Main()

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Helga Rowles

    Hi Andreas,
    According to the logs, you haven't installed the latest hotfix yet.
    Please kindly check this post with a solution to your issue: https://community.skylum.com/hc/en-us/community/posts/4419645182098--Luminar-Neo-Early-Bird-version-The-most-common-issues-FAQs

     

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Thomas Spantzel

    Hallo,

    ich habe Luminar Neo abgemeldet, deinstalliert und mein Geld zurück gefordert.

    Offensichtlich geht es nicht um die Beseitigung einiger Fehler. Das Programm ist für mich nicht anwendungsbereit, es verfügt nicht über die vom Anbieter zugesicherten Gebrauchseigenschaften.

    Gut, dass es sich nur um ein Bildbearbeitungsprogramm handelt.

    Grüße
    Thomas

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Erik Niederberger

    Bogdan aus Skylum hat mir geschrieben:
    Hast du Luminar Neo schon ausprobiert? Haben dir die neuen AI-Funktionen, die Geschwindigkeit des Engine und die Ebenen-Funktionalität gefallen?

    Mensch Bogdan,
    was hab Ihr euch da bloss erlaubt.

    Das Ding startet ja nicht mal von alleine!
    Was soll der Scheiß.

    Was würdet Ihr sagen, wenn eurer Autohändler euch euer neues Auto präsentiert und der Motor nicht von alleine STARTET.

    WAS SOLL DIESES SCHREIBEN?

    Schaut erstmal das die SW von alleine starten kann!

     

     

    1
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Erik Niederberger

    Hallo,
    mal ein Frage an euch:

    Wenn ich ein Bild bearbeite, dann werden die gemachten Einstellungen nicht gespeichert.

    Wenn ich diverse Einstellungen zB. in "ENTWICKELN" machen danach das Entwickeln zuklappe und wieder aufklappe sind alle Regler auf "0".

    IST DAS BEI AUCH AUCH SO?

    Gruß
    Erik

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Gabriele Meister

    Hi, das ist normal. Wenn du entwickeln wieder öffnest kannst du weitere Regler schieben. Die ersten Einstellungen sind nicht weg. Schau mal oben rechts zwischen Einstellungen und Presets. Wenn du das öffnest siehst du die einzelnen Bearbeitungsschritte. Schaue dir mal die YouTube Videos an. Da wird das sehr gut erklärt. LG

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Ulrich Scheuer

    Bei mir startet NEO erst gar nicht, nach der Meldung "Authentifizierung abgeschlossen" geht es nicht mehr weiter - der Bildschirm bleibt stehen.
    LUMINAR AI läuft gut, NEO wird auch in der Verlinkung angezeigt allerdings mit 0/1 Aktivierung.

    Warum komme ich hier nicht weiter?

    LG Ulli

     

     

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Thomas Spantzel

    ich habe mein Geld zurückbekommen.

    Bin gespannt  ob NEO jemals laufen wird.

     

    Grüße

    Thomas

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Armin Niffeler

    Hallo liebe Skylum Leute

    Hallo Ulrich Scheuer

    Ich habe exakt dasselbe Problem. Das Programm kann nicht gestartet werden.

    Also liebe Skylum Leute, schickt mir bitte einen neuen Zugang oder eine ID um Neo herunter zu laden.

    Falls nicht, bitte ich Euch, mir das bezahlte Geld umgehend auf mein Konto zu überweisen.

    LG Armin

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Sylvia Georg

    Ich habe es nochmals runtergeladen, nachdem es für alle freigegeben wurde. Es startet, es läuft, aber ich finde es nicht spektakulär. Kenne mich natürlich noch nicht gut damit aus.

    Warum brauchst Du einen neuen Zugang. Du hast doch ein Konto und kannst das Programm dort runterladen. ich denke sie haben etwas geändert, denn meine erste Version ist ja auch nicht gestartet.

    Lösch einfach alles was Du bisher runtergeladen hast und versuch es nochmal. Viel Glück.

    0
    Comment actions Permalink
  • Avatar
    Thomas Spantzel

    Sylvia Georg

    schön, dass NEO bei dir funktioniert.

    Kannst du was zu den folgenden Funktionen sagen?

    Es fehlen (noch) zu viele Funktionen

    Der größte Kritikpunkt an Luminar Neo ist der, dass der Software aktuell noch viel zu viele wichtige Funktionen fehlen und es sich nicht wie eine 1.0-Version, sondern eher wie eine Beta-Version anfühlt. Das ist ein Kritikpunkt, dem ich mich auch persönlich zu 100 Prozent anschließen kann, denn die Liste der fehlenden Funktionen von Luminar Neo ist aktuell noch viel zu lang. Ich liste euch hier mal beispielhaft einige auf:

    • Kein Histogramm
    • Keine Radialmasken, keine Verlaufsmasken
    • Keine Rückgängig- und Wiederholen-Funktion
    • Fehlerhafte Presets, Abspeichern von eigenen Presets nicht möglich
    • Kein Klonen und Stempeln, kein Dodge und Burn
    • Rudimentäre Ebenen-Funktion, transparente Hintergründe von PNGs werden z. B. nicht erkannt
    • Früherer Katalog und ältere Presets können (noch) nicht übernommen werden
    • Keine 3D-Transformation
    • usw.

    Grüße

    Thomas

     

    0
    Comment actions Permalink

Please sign in to leave a comment.